Das erste Meeting 2018 des MBC fand  am 18. Januar 2018 statt. Es kamen alle - Hartmut, Gerhard, Siggi, Klaus-Dieter und Wolfgang. Gerhard lag zwar noch auf dem Sofa, weil er meinte Beginn sei 16.00 Uhr, aber nach dem Telefonanruf war er ruckzuck dabei. Tolle Stimmung herrschte beim Jahresauftakt!

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

6.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Op.

Miss

Split

USp

Du1.B

Pl.

Pl+

Hartmut

170

156

161

144

148

209

988

164

9

1042

173

22

21

18

8

3

0

8,4

1

1

Siggi

137

161

96

124

127

142

787

131

35

997

166

14

17

30

17

3

1

7,6

4

5

Gerhard

118

123

145

137

169

125

817

138

33

1015

169

10

22

28

12

8

1

7,2

3

3

HWN

142

140

212

159

146

159

958

159

11

1024

170

15

26

19

9

8

5

8,4

2

2

Klaus-D.

141

125

91

113

106

123

699

116

51

1005

167

7

19

34

23

2

0

6,7

5

4

Champion Hartmut

Es war eine großartige Runde, jeder ging konzentriert mit den Bällen zu werke. Sicherlich waren im Eifer des Gefechts Fehler vorprogrammiert, besonders dann, wenn man mit Gewalt das ergebnis verbessern wollte. Hartmut und HWN hatten die Chance ihre persönlichen Rekorde zu verbessen, patzten aber jeweils im zehnten Frame. Hartmut erzielte einen Four in a Row und einen Turkey und HWN einen Turkey. Ansonsten waren die Doubels bei allen schwach gesät. Eine kleine Auswertung nach dem Nachtmahl brachte dann einige lustige Aussagen, die euch nicht vorenthalten werden:
- Gerhard liebt die falsche Bahn und wundert sich, dass keine Ergebnisse angezeigt werden. Zu seiner Ehrenrettung muss gesagt werden, dass alle anderen dies auch nicht bemerkten. Ja und oft wurde daran erinnert, dass er mit Spielen an der Reihe ist.
- Klaus-Dieter hatte die Bowlingsanleitung gründlich gelesen und begann heute mit der Änderung seines Stiles - er löste von dem Klaus-Behrends-Stil, den sogenannten Wurf aus dem Stand und machte einen Anlauf. Großes Lob!
- Hartmut war auf dem Weg zur Gaststätte mit seinem Auto (dem grünen Monster)in eine Armeenachtübung angetreten und fuhr ohne Licht. :-(
- In der zweiten Runde überraschte uns Siggi mit einem Sieg und Gerhard im Spiel fünf. Hut ab!
                                                                       Das HDC hat gewirkt, der wahrlich Letzte ist damit Siggi geworden!

Gerhard, Wolfgang, Hartmut, Siegfried, Klaus-Dieter

Das zweite Meeting 2018 des MBC fand  am 8. Februar 2018 statt. Es kamen  - Hartmut,  Siggi, Klaus-Dieter und Wolfgang. Gerhard hatte Spieltag mit seinen Enkeln, offentlich übersteht er ihn unbeschadet. Wir bowlten auf Bahn 23 und 24, was den Nachteil hatte, dass wir starker Zugluft ausgestzt waren. Hatte aber auf den grundsätzlichen Spielverlauf keinen Einfluss. Klaus-Dieter lief zu großer Form auf, aber seht selbst.

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Op.

Miss

Split

USp

Du1.B

Pl.

Pl+

Hartmut

126

177

140

171

117

731

146

9

776

155

13

15

23

8

3

0

8,2

2

3

Siggi

79

119

89

108

123

518

103

35

693

138

3

12

35

18

1

0

6,3

4

4

HWN

150

145

173

172

158

798

159

11

853

170

13

21

17

10

8

3

8,7

1

2

Klaus-D.

100

174

105

174

77

630

126

51

885

177

11

10

29

18

0

0

6,8

3

1

Unser Champ Klaus-Dieter

Fangen wir mit Klaus-Dieter an und mit Siggis Ansprache an ihn: “Du musst denen mal richtig in die Suppe spucken!” Gemeint sind hier Hartmut und HWN. Ja und so kam es auch zum Teil, denn KD wurde einmal erster, stellte seinen persönlichen Rekord gleich zweimal mit 174 ein, schaffte dazu “Four in a Row”, einen Double und wenn er nicht im im 10 Frame des zweiten Spieles so richtig gepatzt hätte, dann hätte er Tagesrekord erzielt. Dafür erzielte er im letzten Spiel mit 77 Pins auch dei wenigsten Pins. Aber betrachten wir mal die Durchschnittswerte zum Januar so hat sich auch hier KD als Einziger verbessert 116 -->126, HWN 159 gleich geblieben und verschlechtert Siggi 131 -->103 und Hartmut 164 --> 146. Dabei schrammte Siggi sogar an einem Durchschnitts-UHU vorbei. Überhaupt fielen trotz der zwei Viererstrikes und drei Doubles wenige Strikes. Das mit der Suppe hat am Ende doch so richtig funktioniert, denn KD hat durch sein hohes HDC die Reihenfolge durcheinder gebracht, er ist nun 1., HWN 2., Hartmut 3. und Siggi der Anstifter mit der Spuckerei bleibt Letzter! Bei den neuen HDC haben sich KD und HWN veressert und Siggi als Einziger verschlechtert.

Hartmut (etwas verbissen), Wolfgang, Siggi und der Überflieger Klaus-Dieter

Das dritte Meeting 2018 des MBC fand  am 29. März 2018 statt. Es kamen  - Hartmut,  Gerhard und Wolfgang. Klaus-Dieter hatte Nase und Siggi Knie - kamen also nicht. Gerhard wollte gleich den Wettkampf ganz canceln, weil ihm nicht Wohl war mit HWN und Hartmut :-(( Wir bowlten auf Bahn 21 und 22 und ein wenig Zugluft war das Ergebnis. Anders ging es aber nicht. Im Bayrischen Krug waren wir anschließend die einzigen Gäste, schmeckte aber trotzdem gut.

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

6.G

7.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Op.

Miss

Split

USp

Du1.B

Pl.

Pl+

Hartmut

156

156

138

159

85

177

200

1071

153

9

1134

162

19

25

28

12

6

0

7,8

2

2

Gerhard

136

115

113

116

112

143

130

865

123

33

1096

156

8

21

41

16

10

1

7,1

3

3

HWN

150

139

215

145

157

139

159

1104

157

10

1174

167

18

28

25

8

8

0

8,3

1

1

Gerhard - was wollt ihr? Ich war dabei!

Der Verlauf des Wettkampfs hatte eine gute Atmosphäre, auch wenn uns Gerhard fast blockiert hatte. Hervorzuheben sind die drei Turkey von Hartmut, aber auch seine 85 Pins im fünften Spiel. Sein Tief sind aber 84 Pins. Dann hatte HWN Fife in a Row und verpasste knapp einen neuen persönlichen Rekord, aber auch das gehört dazu. Gerhard kurvte vier mal um die 111, aber erntat uns nicht den Gefallen - schade, schade. Wir waren kickerich darauf.

Gerhard  - Wolfgang - Hartmut

Das vierte Meeting 2018 des MBC fand  am 26. April 2018 statt. Es kamen  - Hartmut,  Gerhard, Siegfried und Wolfgang.
Ein geselliger Abend und hwn kam mit eigenem Auto und zog dann weiter gen Osten der Republik.

Tagessieger HWN

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

6.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Op.

Miss

Split

USp

Du1.B

Pl.

Pl+

Hartmut

167

170

142

174

144

160

957

159

9

1011

168

14

28

18

8

3

0

8,1

2

2

Gerhard

157

121

140

92

149

132

791

131

33

989

164

15

16

32

15

11

1

7,3

3

3

HWN

187

161

181

137

189

183

1038

173

10

1098

183

22

27

14

10

5

0

8,7

1

1

Siggi

121

93

94

112

151

120

691

115

36

907

151

9

14

38

19

5

1

7,1

4

4

Im Verlauf des Wettkampfs stellte sich heraus, dass HWN heute nicht zu schlagen war. Die Ergebnisse sprechen für sich. Siggi, obwohl heute grottenschlecht schaffte aber zum 2. Mal “Four in a Row”. Alle anderen hatten dafür je einen Turkey. Für Siggi sollte es heißen, er braucht mal einen Trainer, denn seine vier Strikes hintereinander zeigten welches Potential in ihm steckt. Allerdings gab es heute wieder UHU’s. HDC änderte nicht die Platzierung.

Gerhard, HWN, Siggi und Hartmut

Das fünfte Meeting 2018 des MBC fand  am 17. Mai 2018 statt. Es kamen  - Hartmut,  Klaus-Dieter, Gerhard, Siegfried und Wolfgang, also alle. Das Besondere an diesem Tag war, dass HWN von der Gaststätte abgeholt wurde, dass uns Claudia wieder einmal bediente und es gab Spargel.
 

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

6.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Op.

Miss

Split

USp

Du1.B

Pl.

Pl+

Hartmut

130

122

148

161

144

202

907

151

9

961

160

16

21

24

7

3

1

8,0

1

4

Siggi

82

135

108

168

136

143

772

128

36

988

164

9

19

32

9

5

0

7,2

4

3

Gerhard

132

137

116

116

145

159

805

134

33

1003

167

13

16

33

13

8

0

7,8

3

2

HWN

140

136

190

137

110

184

897

149

10

957

159

12

26

23

9

11

4

8,0

2

5

Klaus-D.

89

107

119

141

118

157

731

121

49

1025

170

13

12

35

17

9

1

7,7

5

1

Hartmut - verdienter Tagessieger
Stehend: Siggi, Klaus-Dieter, HWN. Hocke: Gerhard und Hartmut

Es gab wieder sehr unterschiedliche Ergebnisse. Wesentlich, das Niveau war nicht berauschend - schlechter als sonst. Lediglich das letzte Spiel war wirklich gut. Hartmut kam auf 202 und machte einen “Four on a Row” und HWN einen Turkey. Selbst KD machte in diesem Spiel fünf Strikes. Also Lob für alle. HWN war einmal mit 110 der Letzte und wieder waren zwei UHUs im Spiel. Hartmut schwächelte in den ersten drei Spielen deutlich, bekam aber die Kurve nachdem HWN ihm eine Trainingseinheit verpasste :-)

Die Platzierungen:
Hartmut   1x1  3x2   1x3   1x4
HWN         2x1   2x2             1x4   1x5
Gerhard   2x1   1x2   1x3    1x4   1x5
Siggi           1x1            2x3              3x5
Klaus-D.                        2x3    3x4   1x5

Klaus-Dieter war insgesamt Letzter, belegte aber nur einmal den fünften Platz.  
Aber nun der Hammer, durch die guten Ergebnisse von Klaus-Dieter , Gerhard und Siggi in Verbindung it ihren hohen HDC kehren sie das Ergebnis um!
Glückwunsch Klaus-Dieter, du bist der wahre Sieger! Heißt, dass sich die bisher besseren noch mehr bemühen müssen nd zwar bis das HDC der Nachfolger sinkt!

Das sechste Meeting 2018 des MBC fand  am 28. Juni 2018 statt. Es kamen  - Hartmut,  Klaus-Dieter, Gerhard, Siegfried und Wolfgang, also wieder alle :-). Die neue PC-Technik ist für uns noch gewöhnungsbedürftig und die Bahnen machten HWN Probleme. Er musste auf seinen Ball verzichten und nahm die Hausbälle, um wenigstens ein wenig herauszuholen :-(.
 

Hartmut, der Sieger

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Miss

Pl.

Pl+

Hartmut

129

155

138

168

151

741

148

9

786

157

17

10

11

1

1

Siggi

110

90

100

91

86

477

95

36

657

131

1

12

22

5

4

Gerhard

112

119

107

94

110

542

108

33

707

141

5

12

21

3

3

HWN

68

157

107

127

118

577

115

10

627

125

4

17

19

2

5

Klaus-D.

76

117

108

102

121

524

104

48

764

152

4

11

16

4

2

Der Wettkampf war heute nicht besonders. Wie oben schon gesagt, HWN kam mit der Bahn nicht zurecht, Siggi hatte im Durchschnitt sogar einen UHU, bei den Miss war sonst immer einer im einstelligen Bereich, Siggi machte nur einen Strike, aber die anderen waren auch schlecht - Ausnahme Hartmut. Er war fast wie immer und siegte zurecht.   UHU’s bauten HWN und Klaus sowie Siggi drei und den Durchschnitts-UHU. In der Summe sah die Platzierung wie folgt aus: Hartmut 4x1, 1x2; HWN 1x1,1x2, 2x3, 1x5; Gerhard 1x2,2x3,1x4,1x5, Klaus 2x2,1x3,2x4; Siggi 1x3,1x4, 3x5. Merke: Klaus war nicht einmal Fünfter!!! Nicht zuletzt sei angemerkt, HWN machte einen persönlichen Pinminusrekord und zwar von 78 auf 68 :-(( Das HDC hat es in sich, denn HWN rutschte vom zweiten auf den fünften PLatz - Letzter. Klaus wurde Zweiter und Siggi war damit Vierter.

HWN, Siggi, Hartmut, Klaus-Dieter, Gerhard

Das siebente Meeting 2018 des MBC fand  am 09. August 2018 statt. Es kamen  - Hartmut,  Klaus-Dieter, Gerhard und Wolfgang, also fast alle :-). Gerhard und HWN waren ein klein wenig behindert, Gerhard -Hand, Wolfgang - rechtes Knie. Aber mit vier Spelen ging es ganz gut.
 

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Miss

Pl.

Pl+

Hartmut

151

182

159

177

669

167

9

705

176

17

12

3

1

1

Gerhard

139

144

102

133

518

129

33

650

162

9

11

8

3

3

HWN

131

144

141

137

553

138

11

597

149

12

8

11

2

4

Klaus-D.

91

124

126

121

462

115

48

654

163

6

9

13

4

2

Alle haben sich gegenüber dem sechsten Wettkampf wieder ein wenig verbessert. Es gab nur einen UHU von Klaus. Dafür schafften Hartmut und HWN je einen Turkey. Hartmut kam nicht einmal unter 150 und HWN daür nicht über 150.Die Platzierung: Hartmut 4x1; HWN 2x2,2x3; Gerhard 2x2,1x3,1x4 und Klaus 1x3,3x4.Beim HDC haben wir die ähnliche Situation wie beim 6.Wettkampf: Klaus wurde damit Zweiter und HWN wieder Letzter :-((.

Hartmut, Wolfgang, Gerhard ,Klaus-Dieter

Das achte Meeting 2018 des MBC fand  am 20. September 2018 statt. Es kamen  - Hartmut, Klaus-Dieter und Siggi sowie zum Essen Gerhard.

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Miss

Pl.

Pl+

Hartmut

167

170

179

190

161

867

173

9

912

182

21

16

3

1

1

Siggi

116

109

137

119

102

583

116

36

763

152

6

13

13

2

3

Klaus-D.

141

136

89

101

103

570

114

48

810

162

10

8

19

3

2

Ein kleines Resümee eines Nichtteilnehmers! Was auffällt, es gab nur einen UHU von Klaus-Dieter, der jedoch in der Summe gegenüber seinem letzten Wettkampf gleich geblieben ist. Er schaffte sogar einen Turkey und hätte eigentlich locker den zweiten Platz belegen können, wenn er nicht einmal mit seinem UHU gefuscht hätte. Dafür wurde mit HDC der Zweite und verbesserte sein HDC um einen Punkt. Siggi dagegen verschlechterte sein HDC um einen Punkt. Hartmut war der König und war konstant gut, nicht einmal unter 150, drei Turkey. Was ihm nicht gelang war Ü200, schade. Das “tolle Foto” stammt wohl aus Siggis Kamera :-((. 

20180920

Das neunte Meeting 2018 des MBC fand  am 25. Oktober 2018 statt. Es kamen  - Hartmut, Klaus-Dieter, Gerhard, HWN und Siggi - also wieder alle! Die Bahnen 7 und 8 wurden uns zugewiesen.

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

6.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Miss

Split

Pl.

Pl+

Hartmut

179

156

163

189

202

177

1066

177

9

1120

186

26

21

8

4

1

1

Siggi

131

129

116

128

123

154

790

131

37

1012

168

8

23

15

6

4

3

Gerhard

122

112

140

156

153

162

846

141

33

1004

174

14

22

14

4

3

4

HWN

144

129

182

191

138

157

941

156

12

1013

168

16

23

15

7

2

2

Klaus-D.

87

94

97

162

116

160

716

119

47

998

166

11

12

23

2

5

5

Der Sieger - Hartmut

 Spannende Spiele, gute Laune - so wie Spiele sein sollen. Besonders gut war das letzte Spiel  - keiner unter 150, also alle im gute Launenbereich, wie Hartmut immer sagt. Im Spiel davor zauberte Hartmut noch einen ü200 und hatte dazu noch in der Summe zwei Turkey oder wie lustiger Weise gesagt: Zwei Erduan. Klaus-Dieter konnte es wieder einmal nich lassen und produzierte drei UHU. Hartmut 4x1 u. 2x2, Siggi 1x2, 1x3, 2x4 u. 2x4; Gerhard 2x2,2x3 u. 2x4; HWN 2x1, 2x2, 1x3 u. 1x4; Klaus-Dieter 2x3 u. 4x4. Hartmut verbesserte auch seinen Durchschnitt von 15 auf 177! Beim HDC wechselten lediglich Siggi und Gerhard die Platzierung.

Siggi, HWN, Hartmut, KD und hängend Gerhard

Das zehnte Meeting 2018 des MBC fand  am 22. November 2018 statt. Es kamen  - Hartmut, Klaus-Dieter, Gerhard und Siggi - HWN fehlte mal wieder nach Urzeiten. Knie-Op undReha in Bad Lausick. Die Bahnen 9 und 10 wurden uns zugewiesen.

Statistik:

1.G

2.G

3.G

4.G

5.G

Su

Du

HDC

S+H

Du

Str

Spa

Miss

Pl.

Pl+

Hartmut

188

129

212

168

148

845

169

9

890

178

16

21

6

1

1

Siggi

85

92

137

130

125

569

113

36

749

149

3

16

18

4

4

Klaus-D.

95

123

140

153

103

614

122

46

844

168

5

12

20

3

2

Gerhard

140

124

131

103

141

639

127

33

804

160

10

13

8

2

3

So gut wirft Gerhard, nur die Fußstellung ist zu verbessern

Ein guter Wettkampft. Hartmut hatte seine Gegner im Griff - alle Spiele beendete er als Erster. Selbst als er fuschte spielten seine Kontrahenten noch mieser. Zwei UHU’s von Siggi besagen, er braucht einen Trainer, auch drei Strikes sagen das. Klaus-Dieter hatte nur einen UHU, auch ohne Trainer hätte es  nicht viel gefehlt, dann wäre es ein sauberer 2. Platz geworden, so half ihm das HDC dazu!

Gerhard, Hartmut, Siegfried Klaus-Dieter

weihnachtsmann
Frohes Fest Freunde und
 einen guten Rutsch ins neue Jahr!

[SKL - Bowling] [MBC - Team] [Ergebnisse 2009] [Ergebnisse 2010] [Ergebnisse 2011] [Ergebnisse 2012] [Ergebnisse 2013] [Ergebnisse 2014] [Ergebnisse 2015] [Ergebnisse 2016] [Ergebnisse 2017] [Ergebnisse 2018] [Ergebnisse 2019] [Ergebnisse 2020] [Fotogalerie] [Termine] [Handicapliste] [Impressum]
Web Design