img_rechts_1

Das erste Meeting 2010 des MBC fand  am 21. Januar 2010 statt. Es kamen: Hartmut, Klaus 1, Wolfgang, Siggi und Klaus 2! Jürgen hatten wir bekanntlich im Dezember nach Niedersachen verabschiedet - er bleibt damit in Sachsen oder? Stimmt nicht: Nordrhein-Westfalen - schade!

Statistik:

1.F

2.F

3.F

4.F

Summe

Strikes

Spares

Miss

Platz

Hartmut

124

131

132

114

501

10

9

6

1

Klaus 1

87

69

142

121

419

6

8

15

4

Wolfgang

139

148

98

105

490

8

11

8

2

Siggi

119

105

92

140

456

6

8

11

3

Klaus 2

56

84

105

130

375

4

6

23

5

Grundsätzlich muss man feststellen, alle waren eigentlich grottenschlecht. Hartmut hat mit ein wenig Kontinuität auf niederem Niveau den Gesamtsieg errungen, was letztlich dem eklatanten Ausrutscher von Wolfgang in der 3. und 4. Runde zu verdanken ist. Hartmut ohne Einzelsieg, dafür Siggi und Klaus 1 (hat damit ein besonderes Lob verdient) mit je einem Sieg. Haken wir diesen Abend ab und freuen uns auf den nächsten Abend mit mehr Erfolg für alle!

Statistik:

1.F

2.F

3.F

Summe

Strikes

Spares

Miss

Platz

Siggi

98

136

118

352

4

9

4

3

Hartmut

132

109

156

397

6

10

5

1

Wolfgang

111

147

110

368

4

9

7

2

Klaus 1

111

129

100

340

4

5

7

4

Klaus 2

80

76

71

227

1

5

20

5

Das zweite Meeting 2010 des MBC fand  am 25. Februar 2010 statt. Es kamen: Hartmut, Klaus 1, Wolfgang, Siggi und  Klaus 2 - somit alle Aktiven.

Eigentlich hat sich unser Niveau bei diesem Wettbewerb nicht verbessert. Klaus-Dieter blieb kontinuierlich schlecht. Selbst die Drohung, dass wir Dietlind anrufen würden, half nichts!

Da dritte Meeting 2010 des MBC fand  am 18. März 2010 statt. Es kamen: Klaus 2 genannt Dieter, Hartmut, Siggi und Wolfgang.

Statistik:

1.F

2.F

3.F

4.F

5.F

Summe

Strikes

Spares

Miss

Platz

Klaus 2

68

74

88

119

109

458

3

12

35

4

Hartmut

134

123

156

128

170

711

9

18

10

1

Siggi

117

93

106

117

135

568

5

15

16

2

Wolfgang

93

97

119

121

122

552

2

15

14

3

Hartmut ließ nichts anbrennen, fünf Siege in Folge und sogar einen “Turkey” schaffte er mit Konzentration uns Schmackes! Wir wurden zu Statisten verurteilt, schafften oft nicht einmal 100! Hoffen wir, dass der echte Frühling uns mehr Glück und Erfolg bringt! Zu schaffen macht uns auch, dass im “Seeblick” die gastronomie die Preise saftig angezogen hat. Unser geliebtes “Thüringer Rostbrätl” kostet nun statt ~ 9 € jetzt ehr als 12 €. Wieviel Prozent sind das?

Das vierte Meeting 2010 des MBC fand  am 15. April 2010 statt. Es kamen: Klaus 1 und 2, Siggi und Wolfgang.

Statistik:

1.F

2.F

3.F

4.F

Summe

Strikes

Spares

Miss

Platz

Wolfgang

134

131

98

95

469

7

8

10

2

Klaus 2

62

101

98

106

367

3

8

25

4

Klaus 1

83

115

66

109

373

1

10

20

3

Siggi

90

108

114

161

473

2

14

10

1

Siggi war der Sieger auf der ganzen Linie! Erstens schaffte er einen persönlichen Rekord mit 161 Kegeln und er wurde zweitens erstmalig Tagessieger. Gratulation und weiter so.

Statistik:

1.F

2.F

3.F

4.F

5.F

6.F

Summe

Strikes

Spares

Miss

Platz

Wolfgang

116

103

101

101

111

134

666

7

11

22

2

Siggi

90

114

111

77

117

104

613

4

13

31

3

Hartmut

129

185

153

148

110

122

847

17

18

9

1

Das fünfte Meeting 2010 des MBC fand  am 20. Mai 2010 statt. Es kamen: Hartmut, Siggi und Wolfgang. Der Verantwortliche, K-D, war als Rentié völlig überlastet und kam nicht, hatte sich aber vorher ordentlich abgemeldet.

- Siggi sagte: “Hartmut, es geht nicht darum alles kaputt zu machen, es geht darum abzuräumen!”
-
Wir sind nicht nachtragend, aber vergessen tun wir nicht.
- Hartmut schaffte einen “Turkey” - Gratulation!

Statistik:

1.F

2.F

3.F

Summe

Strikes

Spares

Miss

Platz

Hartmut

135

119

152

406

10

9

6

2

Klaus 1

127

139

93

359

6

8

15

3

Wolfgang

122

146

144

412

8

11

8

1

Siggi

94

126

109

329

6

8

11

4

Klaus 2

68

101

52

221

4

6

23

5

Das sechste Meeting 2010 des MBC fand  am 17. Juni 2010 statt. Es kamen alle Aktiven. Der Verantwortliche, K-D, hatte alles im Griff. Wir schafften nur 3 Runden und haben 10 Minuten + für unseren nächsten Wettkampf. In der 2. Runde waren alle stark. Hier schwächelte Hartmut. sodass er dadurch den Tagessieg an Wolfgang abtreten musste. Wieder einmal ein anderes Foto zur Demo! Sprüche gab es zwar, aber nicht so berauschend, dass wir sie am Ende noch wussten.

Das siebte Meeting 2010 des MBC fand  am 16. September 2010 statt.  Mit ein paar Minuten Nachspielzeit schafften schafften  4 Runden. Wolfgang war so schwach, dass er im Gesamtergebnis nur 4 wurde. Hartmut hatte in Runde 1 ein wenig unaufmerksam begonnen und so konnte Siggi ganz knapp vor Wolfgang siegen. Klaus erzähte von der WM im Bowling und dass der Sieger wie er nur mit einem Schritt Anlauf oder Schwung nimmt. Beachtlich oder?

Statistik:

1.F

2.F

3.F

4.F

Summe

Strikes

Spares

Miss

Platz

Siegfried

131

132

104

94

461

5

14

10

2

Wolfgang

126

82

126

99

433

4

7

17

4

Klaus 1

90

108

124

123

445

6

7

19

3

Hartmut

108

133

148

166

555

11

10

11

1

Das achte Meeting 2010 des MBC fand  am 28. Oktober 2010 statt.  Es kamen nur Harthmut, Siggi und Klaus1. Kein Foto, keine Kommentare - Wolfgang hat gefehlt. Gekämft wurde trotzdem und was wichtig ist - keiner konnte den undankbaren 4. Platz erreichen! Alle blieben in den Rängen.

Statistik:

1.F

2.F

3.F

4.F

5.F

Summe

Strikes

Spares

Miss

Platz

Hartmut

151

133

157

116

123

680

12

12

14

1

Siggi

128

68

117

116

149

578

6

12

28

2

Klaus 1

81

121

100

118

91

511

8

9

23

3

Das neunte Meeting 2010 des MBC fand  am 18. November 2010 statt.  Es kamen nur Harthmut, Siggi Wolfgang und Klau-Dieter genannt Klaus 2. Heute wieder mit Foto und Sprüchen. Es wurde um jeden Kegel gekämpft. Klaus 2 musste wegen seiner anfänglichen Einstellungsprobleme gecoacht werden und so schaffte den Anschluss an seinen Trainer, war aber so superfair, dass er im letzten Wurf absichtlich keinen Kegel umwarf. Damit gab es zwei 3. Plätze, alle waren in den Ränge. Dielind du hast einen Tollen Mann! Nicht unerwähnt bleibt, dass es Rainer wieder einmal geschafft hatte nach Magdeburg zu kommen, um uns lautstark zu unterstützen.

Statistik:

1.F

2.F

3.F

4.F

Summe

Strikes

Spares

Miss

Platz

Wolfgang

146

129

127

102

504

8

10

11

2

Siggi

78

133

111

115

437

5

8

20

3

Hartmut

113

156

125

154

548

9

14

6

1

Klaus 2

54

67

45

102

268

2

3

37

4

Hartmut wurde eindeutig Gesamtsieger. Er schwächelte jedoch in Runde 1 und 3, sodass Wolfgang auch zwei Einzelsiege einfahren konnte.  Jedenfalls hatten wir viel Freude am Spiel und das drücken auch unsere nachfolgenden Sprüche aus.

Statistik:

1.F

2.F

3.F

4.F

Summe

Strikes

Spares

Miss

Platz

Hartmut

119

141

123

156

539

10

9

5

1

Siegfried

123

103

103

145

479

6

10

13

2

Wolfgang

107

114

105

106

432

4

9

15

4

Klaus 1

114

132

107

117

470

6

10

10

3

Das zehnte Meeting 2010 des MBC fand  am 16. Dezember 2010 statt.  Unser Weihnachtsmeetung war gelungen. Nur Wolfgang war sauschwach, nur ein 3. Platz. Groß in Form war Klaus, der es einmal in den Fingern hatte Erster zu werden, dann aber im letzten Wurf schwächelte, sodass Hartmut an ihm vorbeizog.
Dafür ehren wir ihn, in dem sein Bild hier erscheint. Sein 3. Platz in der Gesamtwertung rechtfertigt es zusätzlich. Klaus zeige es unbedingt Uschi!
Hartmut war, natürlich muss man sagen, unschlagbar. Und es kam keiner unter 100 an! Das passierte noch nie.

Passt auf! Nächstes Mal gewinne ich alles!
Habe ich es nicht letztens schon gesagt, dass ich siege!
Euch werde ich es schon zeigen, meint Hartmut!
Die Nr. 1 - unser Siggi
Die Nr.1 Hartmut
Wolfgang, wieder einmal der strahlende Sieger!
Hartmut  wieder mal ganz vorne und mit Windstärke-11-Frisur
Hartmut, der Sieger mit Blümchen
Heute ehren wir Klaus den Dritten!
Web Design